Blog zum Thema Binäre Optionen

owabong.com

This content shows Simple View

Top 5 Gründe für den Fall des Bitcoinkurses

Der Bitcoin und seine Zukunft

Die virtuelle Währung Bitcoin hat sich in den letzten Jahren extrem rasant entwickelt und einen Kursverlauf fabriziert den es so in der Form noch nie gegeben hat. Die Bitcoins haben sich in solch kurzer Zeit so stark entwickelt, dass viele Experten hier eine extreme Problematik sehen. Man spricht hier von einer „Seifenblase“ die auf kurz oder lang platzen wird. Diese Aussage bzw. diese Meinung ist angesichts der vielen Argumente gar nicht so abwägig. Dies können einige wesentliche Punkte klar belegen, was anhand von 5 gravierenden Beispielen einmal dargestellt werden soll.

Grund 1 für den Fall des Bitcoins – Die Angst der Anleger

Die Angst der Anleger kann fatale Folgen für den Bitcoin haben, denn wie jeder weiß lebt ein Kurs an der Börse von den Investoren. Diese investieren in den Bitcoin und versprechen sich davon einen Gewinn. Durch die rasante Entwicklung kommen hier jedoch Zweifel auf, ob sich dieser Kurs auch weiterhin so fortsetzen wird. Die Anzahl der Investoren fällt also und damit auch die Summen die in den Bitcoin investiert werden.

Das Interesse der Kunden schwindet also, was einen Kurseinbruch zur Folge haben kann. Bei vielen anderen Börsenkursen konnte dies bereits in den letzten Jahren beobachtet werden. Man kann hier praktisch sagen, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis sich der Bitcoin wieder nach unten orientieren muss.

Grund 2 für den Fall des Bitcoins – Die Anleger sind „satt“

Ein weiterer Grund der den Fall des Bitcoins herauf beschwören wird, ist die Tatsache das viele Anleger bereits einen enormen Gewinn gemacht haben. Jene die frühzeitig in diesen Markt eingestiegen sind, haben bereits ein Vielfaches ihrer Investition als Gewinn verbuchen können. Eine noch längere Spekulation auf diese Währung ist also nicht mehr sinnvoll. Die Folge ist, dass viele Anleger mit ihrem Gewinn aussteigen und der Bitcoin so an Wert verliert.

Auch dies hat natürlich zur Folge das der Kurs fallen wird. Um möglichst viel Gewinn zu behalten werden daher viele Investoren bei Zeiten aussteigen. Man kann hier davon ausgehen das der Bitcoin bereits am Anfang des nächsten Jahres fallen wird. Selbstverständlich bleibt dies reine Spekulation. Die Zeichen dafür stehen aber ganz deutlich für einen Fall.

Grund 3 für den Fall des Bitcoins – Die Konkurrenz schläft nicht

Als der Bitcoin auf dem Markt erschien, war er in seiner Form einzigartig und hatte weder Konkurrenz noch vergleichbare Produkte auf dem Markt zu verzeichnen. Dementsprechend konnten Anleger nur in den Bitcoin investieren, wenn es darum ging auf eine virtuelle Währung zu setzen. Mittlerweile hat sich diese Tatsache jedoch geändert, was dem Bitcoin selbst schwer zu schaffen macht.

Die Entwicklung des Bitcoins hat viele Unternehmen und Visionäre einen Weg gezeigt, wie man ein solches Konzept auf die Beine stellen kann. Das Resultat daraus sind viele neue online Währungen, die eine ernste Konkurrenz für den Bitcoin darstellen. Somit haben auch die Anleger und Investoren die Möglichkeit auf verschiedene virtuelle Währungen zu setzen. Das mindert natürlich den Wert des Bitcoins selbst und verhindert das größere Summen in den Bitcoin investiert werden.

Dies provoziert zwar nicht direkt einen Fall des Kurses, wird sich aber in Zukunft negativ auf den Kursverlauf auswirken. In Kombination mit den anderen Problematiken stellt dies eine bedrohliche Situation dar.

Grund 4 für den Fall des Bitcoins – Zu schnelle Entwicklung

Der Bitcoin hat sich in nur wenigen Jahren zu einer echten „Marke“ entwickelt. Das beeindruckt natürlich. Dennoch ist genau diese Situation das Problem für den Bitcoin. Die Entwicklung ging so schnell, dass es keine klaren Strategien für ein solches Szenario gibt. Die Folge ist, dass der Bitcoin in seiner jetzigen Situation praktisch ohne wirklichen Plan da steht.

Es gibt somit keine Notfalllösungen für den Fall der Fälle, wenn beispielsweise viele Investoren gleichzeitig aussteigen. Als Laie kann man die Situation auch als Fass ohne Boden betrachten. Genau genommen ist dies beim Bitcoin der Fall. Experten sprechen hier von der sogenannten Seifenblase am Markt. Wie jeder weiß wird eine Seifenblase irgendwann platzen. Die Frage ist nur wann. Für den Bitcoin scheinen die Tage bereits gezählt, wie viele Manager und Trader vermuten und behaupten.

Grund 5 für den Fall des Bitcoins – Der Tot des Vorläufers

Ein typisches Problem, was bereits viele andere Produkte erfahren mussten, gilt auch für den Bitcoin. Der sogenannte „Tot des Vorläufers“. Damit ist gemeint, dass ein Produkt was so revolutionär ist das es kein vergleichbares Produkt gibt, schnell auch wieder am Markt verschwinden kann, wenn sich andere Produkte entwickeln. Genau dieses Szenario erlebt gerade der Bitcoin. Die Entwicklung der anderen online bzw. virtuellen Währungen nimmt zu und somit wächst auch der Druck auf den Bitcoin. Eine zusätzliche Problematik die hier hinzukommt, ist die Tatsache das die neuen Produkte einen deutlich strukturierteren Plan vorweisen können. Für die meisten Anleger ist dies ein wesentlicher Grund für einen Wechsel von den Bitcoins zu einer anderen Währung. Auch dieser Punkt führt zum Fall des Bitcoins.



StockPair Bewertung und Erfahrungen

StockPair Bewertung und Erfahrungen

Also lassen Sie uns das wichtigste Verkaufsargument aus dem Weg räumen: Die StockPair Handelsplattform tut mehr, als Sie gerade bieten mit einem Top-Handel mit binären Optionen Website. Sie geben Ihnen auch die Möglichkeit, zu „Paar aus Vermögen gegeneinander Vorhersage, welche man wird aus den anderen mit ihrem Paar Handel mit Optionen ausführen. Diese Kombination ist es, was diese binären Optionen Broker macht einen Schnitt über dem Rest und warum wir gekommen sind, diese innovative und benutzerfreundliche Online-Handelsplattform zu lieben.

Gegründet im Jahr 2010 StockPair hat eine ziemlich minimalistischen Ansatz zu Handel mit binären Optionen. Dies ist zweifellos aufgrund der Fokus sie auf Lager Paar den Handel haben, aber das sagte, das ist keine schlechte Sache. Anfänger, für ein, wird es einfacher, ohne die Verwirrung der komplizierten technischen finanziellen Klappentext zu starten. Natürlich ist die Wahl der binären Optionen eher Lager schwer ihren Hintergrund bedenkt, aber das ebenso erfahrene Trader bitte sollte.

Wenn Sie jedoch wie 60 Sekunden binäre Option Trades, werden Sie froh sein zu hören, dass StockPair jetzt diese Trading-Möglichkeit implementiert haben zusammen mit 90 Sekunden abläuft. Wenn es der Reiz des Risikobereitschaft ist hoch, dass Sie von den 60 Sekunden Trades und kurze expiries lieben, anstatt die Methode selbst, diese StockPair Erfahrungen hat genug in seiner ‚Paar Optionen‘ Assets, die Sie glücklich zu halten.

Sie haben die Einfachheit der es wirklich zu lieben. In der Tat (und wir glauben, dass viele in der binären Optionen Gemeinschaft zustimmen hier) Paar Optionen als binäre Optionen weit spannender sein können – und viel einfacher.

Wer hätte das gedacht? Immerhin binären Optionen gehen entweder nach oben oder unten rechts? Aber Pair Options sind nicht von der globalen Marktentwicklung betroffen und benötigen weniger Studie es richtig zu machen. Es spielt keine Rolle, wenn der Markt nach oben oder unten geht, ist es nur wichtig, was die beiden Paare von Aktienoptionen Sie tun gewählt haben. Also, wenn beide Aktien nach unten gehen, solange der Vorrat Sie ausgewählt haben, ist höher oder niedriger ist als der andere, gewinnen Sie. Es ist eine gute Möglichkeit, in jedem Markt zu handeln, ob bullish oder bearish.

Das Beste von allem, es ist unglaublich schnell zu erfassen und es dauert nicht ein Leben lang zu meistern.

Was sind Pair Options?

Es gibt zwei grundlegende Formen des Handels Pair Options bei StockPair:

Feste Paar Optionen: Dies sind Optionen, in denen die Lager, die die beste Leistung durch die Leistung aus der Zeit bestimmt wird, die Option zu erwerben (Startzeit) bis zu ihrem Ablauf der Zeit.
Schwimmdock Pair Options: Diese sind Optionen, in denen die Lager, die die beste Leistung durch die Leistung in einem fest vorgegebenen Zeitraum bestimmt wird. Zum Beispiel einen Tag, eine Woche oder einen Monat.
Die Grundlagen sind einfach. Wählen Sie zwei Aktien. Wählen Sie, welcher eine wird das andere übertreffen. Wenn Sie mit der rechten holen, profitieren Sie.

Schwimmdock Paar Renditen werden auf einer relativen Chancen basieren. So ein wenig wie Sportwetten, wenn Sie das Lieblingspferd zurück, werden Sie weniger Prozentsatz Gewinn (10-15%) erzeugen, um den Underdog zu wählen (alles von 250% -360% Rendite).

Feste Paare sind sogar noch einfacher als das, und einen festen% Gewinnrendite, wenn Ihr Paar ‚gewinnt‘ in der Höhe der Zeit Sie (von 5 Minuten bis zu einigen Tagen) gewählt haben.

Unnötig zu sagen, sind wir zu dieser neuen Form der Handel mit binären Optionen Instrument angeschlossen.

Die Handelsplattform

Wir fanden die StockPair Handelsplattform zu sein, ziemlich einzigartig und intuitiv zu bedienen. Sie können zwischen binären Optionen oder Paare einfach auswählen und dann auswählen, welche Vermögenswerte oder Optionen zugrunde liegenden würden Sie handeln möchten. Verfallszeiten reichen von irgendwo zwischen 60 Sekunden bis 150 Tage auf Ihrem Handel abhängig und Sie können zwischen Kleingewerbe von $ 20 (das Minimum) bis zu einem Maximum von $ 6.000 wählen.

Ihre Auswahl wird deutlich hervorgehoben, und wenn Sie die Richtung des Handels gewählt haben, werden Sie genau gezeigt, wie viel Sie stehen einschließlich der Rückkehr Prozentsatz zu gewinnen.

Was wir auch gefunden recht innovativ, waren die beiden kleinen Registerkarten am unteren Rand des Bildschirms anzeigt, die Stimmung ‚. Nein, das hat nichts mit Gefühlen zu tun, sondern darum, ob die Option, die Sie gewählt haben, ist wahrscheinlich nach oben oder nach unten als auch, wie die tägliche Geschichte zeigt die Vermögenswerte steigen und fallen über jeden Tag. Ihre Stimmung Tool bietet Ihnen eine fantastische grundlegenden täglichen Überblick darüber, was passieren könnte. Doch was darauf hindeutet, empfehlen Sie Ihre eigene Analyse zu tun zu sichern, welche Signale auch diese Indikatoren und binäre Optionen, die wir immer. Immerhin ist Wissen Macht.




top